Crowdfunding

Crowdfunding

Die BLKB - Crowdfunding - Content

Die BLKB hilft ohne Wenn und Aber

Selten zuvor waren wir mit solch einer Situation wie der jetzigen konfrontiert. Es geht nun darum Support anzubieten. Die BLKB hilft ohne Wenn und Aber und unterstützt bis Ende April Projekte, welche aufgrund der Corona-Krise einer Hilfe bedürfen, mit fixen CHF 2000.-. Voraussetzung sind die Teilnahme am BLKB Channel und keine Verletzung unserer Kriterien. Die Abwicklung und Umsetzung laufen nach den bisherigen Standards ab und sind bei den Q&A auf dieser Seite nachzulesen.

 

Auch wemakeit hilft und zeigt Solidarität. Allen Corona-Crowdfunding-Projekten, die bis 30. April starten, erlässt wemakeit die Hälfte der Servicegebühr. Und hier geht’s zum Crowdfunding-Crashkurs in welchem die wichtigsten Tipps für die Projektseite einer wemakeit-Kampagne erklärt werden.

Möchten Sie gemeinsam Mehrwert für unsere Zukunft schaffen? Haben Sie eine Projektidee, die in die Kategorien Gesellschaft, Umwelt oder Startup passt? Dann zögern Sie nicht und verwirklichen Sie Ihr Vorhaben auf unserem BLKB-Channel. Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen sind auf blkb.wemakeit.com ersichtlich.

Aktuelle Projekte

 


 


 

Wir unterstützen nachhaltige Projekte

Die BLKB unterstützt nachhaltige Projekte in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Start-up in den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Aargau und Solothurn.

Die BLKB unterstützt Projekte auf dem BLKB-Channel jeweils mit einem Drittel der Finanzierungssumme, maximal mit CHF 2‘000 pro Projekt. Den Beitrag überweisen wir erst, wenn das Crowdfunding-Projekt zu 100% finanziert ist.

 

Projekt einreichen