USA-Programm: BLKB entscheidet sich grundsätzlich für Kategorie 4

USA-Programm: BLKB entscheidet sich grundsätzlich für Kategorie 4

Medienmitteilung USA Programm

Die Basellandschaftliche Kantonalbank hat der FINMA ihre Absicht mitgeteilt, in der Kategorie 4 an dem von der Schweiz mit den USA ausgehandelten Programm zur Beilegung des Steuerstreits teilzunehmen. Damit kommt sie einer an alle Schweizer Banken gerichteten Forderung der FINMA nach, an dem Programm teilzunehmen.

Gemäss dem Programm können sich Banken, die in der Kategorie 4 teilnehmen möchten, erst ab dem 1. Juli 2014 bei den US-Behörden melden. Der definitive Beschluss über die Teilnahme ist entsprechend im Sommer 2014 zu fällen. Es ist vorgesehen, dass die Fälle in Kategorie 4 im Laufe des Jahres 2015 abgeschlossen werden.

Das Geschäft der Basellandschaftlichen Kantonalbank konzentrierte sich auf den Kanton und die Bedürfnisse der hier ansässigen Privatkunden und Unternehmen. Im Ausland ansässige Kunden, einschliesslich US-Kunden, standen nie im geschäftspolitischen Fokus der Basellandschaftlichen Kantonalbank.