BLKB-Geschäftsbericht erschienen

BLKB-Geschäftsbericht erschienen

Die BLKB - Medienmitteilung - 2015 - BLKB-Geschäftsbericht erschienen

Der Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) für das Jahr 2014 ist veröffentlicht. Er trägt den Titel "Konstant im Wandel".
 

2014 war das Jahr des 150. Geburtstags der BLKB. 133 Mitarbeitende feierten gleichzeitig ein Dienstjubiläum. Fünf von ihnen werden im Online-Geschäftsbericht porträtiert: Rico Meyer und Peter Muhmenthaler (20 Dienstjahre), Gerardina Ciccone und Ruth Lüthi (25 Dienstjahre) sowie Felix Chrétien (40 Dienstjahre).

iPhone ersetzt Sparbüchlein
Im Online-Geschäftsbericht erzählen diese fünf Mitarbeitenden im Interview, was sich in ihrer Zeit bei der BLKB alles verändert hat. Früher sei sie als Angestellte am Schalter eine Art "menschlicher Bancomat" gewesen, erinnert sich Ruth Lüthi, heute Leiterin der Niederlassung Lausen. Die Digitalisierung geht weiter: "Das iPhone hat das Sparbüchlein ersetzt", sagt Rico Meyer, Leiter einer Private-Banking-Abteilung.

Der Wandel hat nicht nur im Kundenverhalten und in den Arbeitsabläufen ihre Spuren hinterlassen: Auch auf den Gesichtern sind die Jahre zu sehen. Auf blkb.ch/gb2014 werden den alten Bewerbungsfotos der fünf Protagonisten aktuelle Aufnahmen gegenübergestellt. Sie zeigen den Wandel eindrücklich.

"BLKB live"
Neu ergänzt die BLKB ihren Online-Geschäftsbericht um das Portal "BLKB live". Auf blkb.ch/live wird der Geschäftsbericht 2014 mit Abschlussdatum 31.12.2014 laufend aktualisiert und ergänzt. Damit haben die Besucherinnen und Besucher immer einen aktuellen Blick auf die Bank. Ausgenommen ist der Abschluss. Hier wird lediglich der Jahresabschluss 2014 durch den Halbjahresab-schluss 2015 ersetzt, sobald dieser gemäss den regulatorischen Vorgaben publiziert ist.

Die einzelnen Kapitel des gedruckten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2014 können auf blkb.ch/geschaeftsbericht angesehen und heruntergeladen werden.