Garagisten und BLKB: Gemeinsam für E-Mobilität

Garagisten und BLKB: Gemeinsam für E-Mobilität

Garagisten und BLKB: Gemeinsam für E-Mobilität

Garagisten und BLKB: Gemeinsam für E-Mobilität

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) und die Garagisten der Region leisten gemeinsam ihren Beitrag für eine e-mobile Nordwestschweiz. Im Rahmen des Programms „Elektromobilität" der EBL bieten sie Elektrofahrzeuge zu besonders attraktiven Konditionen an. Start der Aktion, die bis Ende 2015 dauert, ist am E-Mobility-Erlebnistag der EBL in Sissach.
 
Kundinnen und Kunden der BLKB geniessen dank der Unterstützung der diversen Partner auf dem Elektrovelo VEO der Job-Factory und den E-Autos BMW i3; KIA Soul; Mercedes B-Klasse; Mitsubishi i-MiEV; Nissan Leaf und Nissan eNV200, Opel Ampera; Renault Zoe, Renault Kangoo Z.E., Renautl Twizy; VW e-up!,VW e-Golf sowie den crOhm-Ladestationen attraktive Zusatzrabatte. Die BLKB und ihre Partner wollen so das Einsteigen in eine umweltfreundlichere Mobilität besonders einfach machen. 
 
Von den besonderen Konditionen profitieren alle BLKB-Kundinnen und -Kunden, die ihr Elektrofahrzeug bis zum Ende des Jahres 2015 bei den regionalen Garagisten der Marken BMW, KIA, Mercedes, Mitsubishi, Nissan, Opel, Renault oder VW kaufen. Voraussetzung dazu ist ein von der BLKB personalisierter Voucher. Die Händler, die sich an der Aktion beteiligen, sind auf blkb.ch/e-mobility aufgelistet. Auf der Webseite finden sich auch die detaillierten Bedingungen der gemeinsamen Aktion.
 
Verschiedene Elektroautos stehen am E-Mobility-Erlebnistag der EBL am 30. Mai von 10 bis 16 Uhr auf dem Schulhausplatz beim Schulhaus Dorf in Sissach zur Probefahrt bereit. Der nächste Erlebnistag ist für den 5. und 6. September in Pratteln geplant.
 
Die BLKB ist strategischer Partner der E-Mobiliy-Aktivitäten der EBL und unterstützt die Aktion zusätzlich mit einer Werbekampagne. Mit ihrer gemeinsamen Aktion wollen die regionalen Garagisten und die BLKB ihren Beitrag zum Erreichen des Ziels des EBL-Programms leisten: 10‘000 Elektrofahrzeuge auf den Strassen des Grossraums Basel und bis 2018 in jeder EBL-Gemeinde eine Ladestation.
 
Alle Informationen zur Aktion auf blkb.ch/e-mobility