Zum Inhalt wechseln

BLKB und True Wealth gehen strategische Partnerschaft ein

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) und die True Wealth AG haben eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Gleichzeitig beteiligt sich die BLKB als Minderheitsaktionärin an True Wealth und nimmt Einsitz in deren Verwaltungsrat. Damit setzt die BLKB ihre Strategie weiter um, Geschäftsmöglichkeiten, Kundenangebote und Kanäle konsequent voranzutreiben, welche die Digitalisierung eröffnet. True Wealth wird mit den zusätzlichen finanziellen Mitteln ihr Wachstum beschleunigen und dank der neuen Vertriebspartnerin ihre Kundenbasis wesentlich verbreitern können. Über die Höhe der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart.

Beat Oberlin, Präsident der Geschäftsleitung der BLKB, sagt: «Die BLKB entwickelt sich durch Partnerschaften weiter. Wir freuen uns deshalb, zusammen mit True Wealth – der Pionierin in der Schweizer Online-Vermögensverwaltung – unser Angebot für digital-affine Anlagekunden auszubauen. Sicherheit, Solidität und Kundennähe der BLKB ergänzen die digitale Innovationskraft von True Wealth optimal.»

Felix Niederer, CEO von True Wealth, kommentiert: «Die strategische Partnerschaft mit der BLKB ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Geschäftsentwicklung. Mit der BLKB steht uns ein finanzstarker, solider und sicherer Partner mit einer schweizweit hervorragenden Reputation zur Seite. Dank dem Vertrauen, welche die BLKB bei ihrer Kundschaft geniesst, öffnet sich uns der Zugang zu einer breiteren Basis an Anlegern.»

Die Anlagelösung von True Wealth ist ein sogenannter Robo Advisor: Es handelt sich dabei um einen für die BLKB und ihre Kundschaft neuen Angebotsbaustein mit einem hohen Automatisierungs- und Selbstbedienungsgrad für Kundinnen und Kunden. Die Anlagelösung richtet sich somit an digital-affine Kunden mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont, welche ihr Portfolio online, selbstständig und zu attraktiven Konditionen diversifizieren wollen. Dies ermöglicht auch eine tiefe Eintrittsschwelle. Der neue Angebotsbaustein wird Mitte 2017 ins Anlageuniversum der BLKB integriert und kann von Kunden in der ganzen Schweiz ab einer Anlagesumme von 8‘500 Franken genutzt werden.

Das Anlageuniversum von True Wealth baut auf Exchange-Traded Funds (ETF) auf. Sie sind kosteneffizient, transparent und werden an der Börse gehandelt. True Wealth hat eine Software entwickelt, welche den Investitionsentscheid bei ETF vereinfacht und für Kunden – abgestimmt auf deren Risikobereitschaft und finanziellen Verhältnisse – ein optimales Anlagepaket schnürt. Wenn dieser Vorschlag einmal erstellt ist, haben die Kunden die Möglichkeit, die Inhalte entsprechend ihren Vorstellungen anzupassen.

True Wealth AG wurde 2013 von Oliver Herren, einem der Gründer von digitec.ch und Galaxus, sowie von Felix Niederer, einem Physiker mit ETH-Abschluss und erfahrenen Asset Manager, ins Leben gerufen und ist in Zürich domiziliert.

Pressebilder

 

 

 

 

Beat Oberlin, Präsident der Geschäftsleitung der BLKB, und Felix Niederer, CEO True Wealth AG.