Forbes kürt BLKB zur besten Schweizer Bank

Forbes kürt BLKB zur besten Schweizer Bank

Die BLKB - Medienmitteilungen - 2019 - Forbes kürt BLKB zur besten Schweizer Bank

Liestal, 25. März 2019

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) wird von Forbes als beste Bank in der Schweiz gewählt. Die Auszeichnung basiert auf Kundenumfragen zur Zufriedenheit, zum Vertrauen und zur Kompetenz der eigenen Bank. Für die erstmals durchgeführte Untersuchung «World’s Best Banks» wurden über 40’000 Kundinnen und Kunden in 23 Ländern befragt. Die BLKB überzeugte dabei als beste Bank in der Schweiz.

«In Zeiten des wachsenden Wettbewerbs wird es immer wichtiger, dass Banken ihre Kompetenzen klar aufzeigen und zu ihren Kundinnen und Kunden vertrauensvolle Beziehungen aufbauen. In beide Bereiche haben wir in den letzten Jahren substanziell investiert», freut sich CEO John Häfelfinger über die Kür. «Die Auszeichnung von Forbes macht uns stolz. Sie unterstreicht unsere Vorteile gegenüber anderen Banken und spornt uns an, in Bewegung zu bleiben und uns jeden Tag zu verbessern.»

Die erstmals durchgeführte Prämierung der besten Banken der Welt basiert auf Umfragen bei über 40’000 Kundinnen und Kunden in 23 Ländern. Berücksichtigt wurden die Weiter­empfehlungsrate und die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden mit ihrer Bank. Bewertet wurden ausserdem die fünf Kriterien Vertrauen, Konditionen, Qualität des Service und der Finanzberatung sowie digitales Angebot. In der Schweiz erreichten 20 Banken die erforderliche Mindestnennung respektive -wertung.

Forbes ist eine der erfolgreichsten Wirtschaftsmagazine weltweit. Die Zeitschrift erscheint in den USA 14-täglich in einer Auflage von über 900’000 Exemplaren sowie in elf lizenzierten Länderausgaben. Online verzeichnet forbes.com monatlich über 27 Millionen Besucher.