Zum Inhalt wechseln

Maibaumfest

Theaterfestival Basel und BLKB bringen den Frühling nach Birsfelden

Am 6. und 7. September kommt im Rahmen des Theaterfestival Basel der Frühling nach Birsfelden. Zumindest ein weitverbreiteter Brauch dieser Jahreszeit: der Bau eines Maibaumes. Die Gestaltung und die Rituale um das Aufrichten eines Maibaums sind so traditionell wie vielfältig, so feierlich wie gemeinschaftsstiftend. An diese Tradition knüpft der Tänzer und Choreograf Jordi Galí mit seiner Compagnie an und schraubt in Birsfelden eine zehn Meter hohe, luftige Skulptur in den Himmel. Alle Passanten sind eingeladen, den mehrstündigen Aufbau zu begleiten. Sie können jederzeit kommen und gehen und gemeinsam erleben, wie sich vor ihren Augen ein wunderbarer Maibaum entfaltet. Jordi Galí beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit dem Verhältnis von Körpern, Objekten und ephemeren Architekturen, deren unwahrscheinliche Konstruktionen sich erst ganz zum Schluss offenbaren. Die Basellandschaftliche Kantonalbank ist Sponsor des Theaterfestivals.

Bild: Jean Pellapra