Zum Inhalt wechseln

Poetry Slam

Wortakrobatik par excellence.

Jeden zweiten Monat, von September bis März, treffen sich Slam-Poetinnen und Poeten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland im SUD, Basel.

Neben den gesetzten Künstlern gibt es zwei freie wildcard-Plätze. Jeder ist willkommen seinen selbst verfassten Text vorzutragen. Das Publikum wird zur Jury und entscheidet über Sieg und Niederlage. Moderiert wird der Abend von Laurin Buser, dem zweifachen u20 Schweizermeister und deutschsprachigen u20 Meister.

Weitere Infos: http://www.slambasel.ch