Theater Basel

Theater Basel

Die BLKB - Kultur - Ballett Basel

BLKB neue Hauptpartnerin des Theater Basel

Wir bauen unser Engagement mit dem Theater Basel aus und werden neue Hauptpartnerin des Kulturhauses. Neu unterstützten wir neben dem Ballett auch die beiden Sparten Schauspiel und Oper und agieren als offizielle Kulturpartnerin des Theater Basel.

 

Benedikt von Peter, neuer Intendant und Regisseur am Theater Basel & John Hafelfinger, CEO der BLKB. Foto © Ingo Hoehn

 

Zugang für alle Generationen und nachhaltige Unterstützung

Gemeinsam möchte man die Vielfalt der Produktionen noch stärker für alle Generationen zugänglicher machen und die Qualität des Theater Basel auch für morgen nachhaltig sichern. Beispielsweise soll eine ausreichende Bestückung des Ballettensembles gewährleistet sein. Ausserdem wird die Finanzierung einer Theaterpädagogin ermöglicht, die sich gezielt um das «Audience Development» kümmert, schwerpunktmässig in der Tanz-Vermittlung in Schulklassen im Kanton Basel-Landschaft.


Mit den Beiträgen der BLKB kann das Theater Basel auch das Programm «Tarif 20/10» anbieten: Kinder, Jugendliche und Auszubildende bezahlen pauschal CHF 20.- Eintritt auf der Grossen Bühne und CHF 10.- im Schauspielhaus und auf der Kleinen Bühne. 

 


Auch BLKB-Kunden werden von diesem Engagement profitieren. Wie, das erfahren Sie demnächst hier oder via dem BLKB-Newsletter.