BLKB Logo
Privatkunden
Unternehmenskunden
Über uns

Rückwirkende Einzahlungen in die Säule 3a Rückwirkende Einzahlungen in die Säule 3a

Jeder verdient eine zweite Chance. Erst recht beim Vorsorgen.

Packen Sie Ihre Chance, Steuern zu sparen, indem Sie jetzt bald auch rückwirkend in Ihr Säule-3a-Konto einzahlen können. Sobald das neue Gesetz in Kraft tritt, können Sie Ihre Vorsorgelücken stopfen und von zusätzlichen Steuerersparnissen profitieren.

Wie viel Sie nachzahlen können bzw. wie hoch ihr Einkaufspotenzial in die dritte Säule ist, können Sie ganz einfach berechnen.

Schritt 1 (Einkaufspotenzial ermitteln)

 

Ihr Alter
Gesamtes 3a-Guthaben
3a-Vorbezug
 
 

 

Schritt 2 (Steuerersparnis berechnen)

 

Lücke / Einzahlungsbetrag
Kanton
Gemeinde
Zivilstand
Konfession
Anzahl Kinder
Bruttojahreslohn
 
 

Wie funktioniert der Rechner?

Wie funktioniert der Rechner?
  • Der Rechner berechnet den maximal möglichen Betrag für einen 3a-Einkauf nach Annahme des Gesetzes.
  • Die Berechnung basiert auf Ihrem Alter, Ihrem aktuellen 3a-Vermögen und Ihren möglichen Abzügen. Grundlage bildet die Tabelle zur Berechnung des grösstmöglichen 3a-Guthabens des BSV. Ihr persönliches steuerbare Einkommen und somit die Steuerbelastung kann aufgrund von individuellen Steuerabzügen vom Resultat abweichen. 
  • Folgendes gilt für den 3a-Einkauf:
    • Der Maximalbetrag von 34'416 CHF pro Person und Jahr kann nicht überschritten werden.
    • Ein 3a-Einkauf ist nur alle 5 Jahre möglich.
  • Bei Verheirateten ist das gesamte Bruttoeinkommen zu erfassen. Der maximal mögliche Einkauf kann zusammengezählt werden.
  • Übersteigt Ihre Lücke den Maximalbetrag, kann der Restbetrag alle fünf Jahre weiter reduziert werden.
  • Die zusätzliche Steuerersparnis durch die reguläre 3a-Einzahlung wird nicht berücksichtigt.
  • Nicht berücksichtigt in der Berechnung ist die Feuerwehrsteuer.

Die BLKB übernimmt keinerlei Verantwortung/Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität und Zuverlässigkeit der Berechnungen und für deren künftige identische Entwicklung. Die Berechnungen haben daher rein indikativen und unverbindlichen Charakter und stellen insbesondere keine Offerten oder Finanzierungszusagen dar. Jegliche Haftung der BLKB für Schäden, die sich aus dem Gebrauch der Berechnungen ergeben, ist ausgeschlossen.