Zum Inhalt wechseln

Geoblocking von Maestro-Karten

Das System für Ihre Sicherheit

Zum Schutz vor Kartenmissbrauch und Skimming schränken wir das Einsatzgebiet der Maestro-Karte auf die Schweiz und die meisten europäischen Länder ein. Reisen Sie in ein Land, in welchem die Maestro-Karte nicht aktiviert ist, können Sie die Destination für die Dauer Ihrer Reise unter der Telefonnummer 061 925 94 94 freischalten.

Einsatzgebiete

Länder          
Schweiz Estland Island Monaco San Marino Ungarn
Fürstentum Liechtenstein Finnland Italien Montenegro Schweden Vatikan
Albanien Frankreich Kroatien Niederlande Serbien Zypern
Belgien Gibraltar Lettland Norwegen Slowakei  
Bosnien-Herzegowina Griechenland Litauen Österreich Slowenien  
Bulgarien Grönland Luxemburg Polen Spanien  
Dänemark Grossbritannien Malta Portugal Tschechische Republik  
Deutschland Irland Mazedonien Rumänien Türkei  


Prüfen Sie vor jeder Reise, ob Sie mit der Maestro-Karte an Ihren Reisezielen bezahlen können. Liegt das Reiseziel ausserhalb des bedienten Gebietes, können Sie das entsprechende Land für die Dauer Ihrer Reise freischalten lassen.

Sie möchten das Geoblocking für Ihre Karte freischalten? Melden Sie sich bei uns im Kundencenter bequem per Telefon unter 061 925 94 94 oder senden sie uns eine Mitteilung aus Ihrem E-Banking (Postfach – Mitteilungen – neue Mitteilung verfassen).

Die Basellandschaftliche Kantonalbank BLKB schränkt das Einsatzgebiet der Maestro-Karte aus Sicherheitsgründen ein. Länder, in denen die Maestro-Karte nicht freigeschaltet ist, können bei Bedarf jederzeit aktiviert werden. Auf diesen Bild sind die Geoblocking-Regionen auf einer Weltkarte rot eingefärbt. In folgenden Ländern Europas, auf der Karte grün eingefärbt, können Maestro-Karten uneingeschränkt eingesetzt werden: Schweiz, Finnland, Lettland, Polen, Slowenien, Fürstentum Liechtenstein, Frankreich, Litauen, Portugal, Spanien, Albanien, Gibraltar, Luxemburg, Rumänien, Tschechische Republik, Andorra, Griechenland, Malta, San Marino, Türkei, Belgien, Grönland, Mazedonien, Schweden, Ungarn, Bosnien-Herzegowina, Grossbritannien, Monaco, Serbien, Vatikan, Bulgarien, Irland, Montenegro, Slowakei, Zypern, Dänemark, Island, Niederlande, Deutschland, Italien, Norwegen, Estland, Kroatien und Österreich.
Grün: Uneingeschränkte Nutzung der Maestro-Karte
Rot: Nutzung der Maestro-Karte nach Freischaltung