Geschäftsberichterstattung 2019: «Was morgen zählt»

Geschäftsberichterstattung 2019: «Was morgen zählt»

Medienmitteilung - Geschäftsberichterstattung 2019 - Content

Liestal, 18. März 2020

Die BLKB hat heute ihren Geschäftsbericht und ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht.

Der Geschäftsbericht 2019 der BLKB beinhaltet den Finanzbericht mit geprüfter Jahresrechnung, detaillierte Informationen zum Geschäftsverlauf und zur Corporate Governance, sowie einen Lage- und einen Vergütungsbericht. Er geht zudem der Frage nach, was morgen für die BLKB und ihre Anspruchsgruppen zählt. «Die Strategie der BLKB stellt die Beratung ins Zentrum», betont CEO John Häfelfinger im Interview. «Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden bei ihren wichtigen Lebensentscheiden und Lebensabschnitten begleiten.»

Als zukunftsorientierte Bank ist die BLKB seit dem Berichtsjahr klimaneutral. «Zukunftsorientierung ist fest in der Unternehmenskultur und Geschäftspolitik der BLKB verankert und Teil unseres Auftrags als Kantonalbank», sagt Bankratspräsident Thomas Schneider im Interview. Der Nachhaltigkeitsbericht der BLKB richtet sich neu nach den international und von SIX Swiss Exchange anerkannten GRI-Standards, Option «Kern». Die BLKB bietet damit ihren Stakeholdern eine relevante und vergleichbare Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Der Geschäftsbericht erscheint in englischer Sprache als «Annual Report 2019» und der Nachhaltigkeitsbericht als «Sustainability Report 2019». Die Offenlegung der BLKB für das Jahr 2019 wird Ende April 2020 veröffentlicht.

Die Publikationen der Geschäftsberichterstattung 2019 können auf blkb.ch/geschaeftsbericht heruntergeladen werden.