Zum Inhalt wechseln

Osterwettbewerb

Malwettbewerb für Kinder vom 5. – 24. April 2017

Mitmachen ist ganz einfach: Malvorlage ausdrucken oder in einer unserer Niederlassungen abholen, schön ausmalen und bis spätestens 24. April 2017 in einer unserer Niederlassungen abgeben.

  • Für jede Zeichnung gibt es einen Schoggi-Osterhasen.*
  • Die schönsten Zeichnungen präsentieren wir laufend auf unserer Facebookseite ohne Angaben von persönlichen Informationen.
  • Jede Zeichnung kommt in die Verlosung für einen Familientag im Europapark (Tages-Eintritt für zwei Erwachsene und max. 4 Kinder).

Wir freuen uns auf viele farbenfrohe Kunstwerke.

 

Der Wettbewerb ist beendet

 

*solange Vorrat

Facebook-Wettbewerb

Wie viel Hase steckt in Ihnen? Zeigen Sie es uns! Posten Sie ein Selfie von sich im Oster-Outfit auf unserer Facebook-Seite. Unter den Selfie-Einsendungen verlosen wir einen Familientag für 6 Personen im Europapark (Tages-Eintritt für zwei Erwachsene und max. 4 Kinder).

 

 

Teilnahmebedingungen Malwettbewerb: Teilnahmeberechtigt sind Kinder bis 12 Jahre. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird aus den eingegangenen Zeichnungen ausgelost und persönlich benachrichtigt. Der Preis gilt für eine Familie mit zwei Erwachsenen und bis zu vier Kindern. Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) hat das Recht, die eingesendeten Zeichnungen zu veröffentlichen. Insbesondere ist die BLKB berechtigt die Zeichnungen im Internet respektive in den «social media» wie Facebook etc. zu publizieren. Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Korrespondenzen werden keine geführt. Einsendeschluss ist der 24.04.2017.

 

Teilnahmebedingungen Facebook-Wettbewerb:  Für die Teilnahme an den Wettbewerben auf Facebook wird ein Facebook-Profil vorausgesetzt. Auf anderen Plattformen oder per E-Mail kann nicht teilgenommen werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und mit keinem Kaufzwang verbunden. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann nur einmal am Wettbewerb mitmachen. Keine Barauszahlung möglich. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinnerinnen oder Gewinner werden persönlich informiert. Meldet sich die Gewinnerin / der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen, nachdem die Gewinnbenachrichtigung veröffentlicht wurde, ist die Basellandschaftliche Kantonalbank berechtigt, den Gewinn jemand anderem zuzustellen. Teilnahmeschluss ist der 24. April 2017. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird direkt per Facebook-Nachrichtenfunktion informiert. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine die Basellandschaftliche Kantonalbank.