Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Privatpersonen - E-Banking - Phishing

Betrug via Support-Tools

Derzeit versuchen vermehrt Betrüger, sich Zugriff auf fremde Computer und E-Banking-Konten zu erschleichen. Die Masche: Sie geben sich zum Beispiel als falsche Polizisten aus und geben vor, dass Ihre Bankdaten gestohlen wurden. Anschliessend wird mittels sogenannter Support-Tools (Teamviewer, AnyDesk etc.) das E-Banking-Konto des späteren Opfers «überprüft». Im Rahmen dieser «Überprüfung» des E-Bankings tätigen die Betrüger Transaktionen und transferieren Guthaben auf eigene Konten.

Seien Sie vorsichtig und misstrauisch und kontaktieren Sie uns im Zweifelsfalle.

Phishing

Wir warnen vor Phishing-E-Mails mit gefälschten Absender 'Kantonalbank'.

Die BLKB

  • sendet Ihnen nie Supportanfragen per E-Mail.
  • verlangt nie persönliche Angaben wie Passwort oder SMS-Code am Telefon oder per E-Mail.
  • fordert Sie nie per E-Mail auf, Software oder Apps zu installieren.
  • fordert Sie nie auf der E-Banking-Loginseite auf, Software oder Apps zu installieren.

Bei E-Mails mit der Aufforderung einem Link zu folgen, ist generell Vorsicht geboten.

Im Zweifelsfall bitten wir Sie, uns telefonisch zu kontaktieren.

Aktuelle Phishing Beispiele