Zum Inhalt wechseln

Mehr Sicherheit für Ihr Mobile Banking

Mit unserem Mobile Banking haben Sie überall und zu jeder Zeit mit Ihrem Smartphone Zugriff auf die E-Banking Dienstleistungen. Smartphones und Tablets enthalten standardmässig relativ hohe Schutzmechanismen. Dennoch gilt es wichtige Sicherheitsmassnahmen zu berücksichtigen.

Nutzung von mobilen Endgeräten

Smartphones und Tablets enthalten standardmässig wirksame Schutzmechanismen. Diese funktionieren jedoch nur optimal, wenn die Geräte nicht durch den Benutzer modifiziert (iOS - Jailbreak, Android - Rooten) worden sind. Wir raten daher ausdrücklich von einer Nutzung mit modifizierten Geräten ab.

iPhone/iPad (iOS)
Installieren Sie Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen – für iOS Geräte im App Store.

Android
Installieren Sie Apps nur aus vertrauenswürdigen Quellen –für Android im Google Play Store.

Zudem sollten Sie bei Android die Einstellung «Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen» unbedingt deaktiviert lassen, wie dies in den Standardeinstellungen der Fall ist.

Passwort

Verwenden Sie ein starkes Passwort.

Zahlungsbestätigung

Schützen Sie sich vor unbeabsichtigten Zahlungen an Dritte.

Erfassen Sie eine Zahlung, welche weder Ihrem gewohnten Nutzungsverhalten noch unserer Liste über vertrauenswürdige Zahlungsempfänger entspricht, so werden Sie aufgefordert, die Ausführung im E-Banking freizugeben. Anschliessend werden Sie aufgefordert, die Ausführung mit einer mTAN zu bestätigen:

  • Sie erhalten per SMS alle Zahlungsangaben und eine mTAN (Code).
  • Wichtig: Vergleichen Sie die Angaben unbedingt mit dem Originaleinzahlungsschein.
  • Geben Sie diese im E-Banking ein, um so die Zahlung freizugeben.

Häufige Fragen und Support

Hier finden Sie die häufig gestellten Fragen zur Sicherheit rund um die Anwendung des E-Bankings.