Zum Inhalt wechseln

Harmonisierung Zahlungsverkehr

Einzahlungsscheine

Die QR-Rechnung wird ab Januar 2019 schweizweit eingeführt und ersetzt die heutigen Varianten von roten und orangen Einzahlungsscheinen. Sie wird die Kontonummer im IBAN-Format (IBAN/QR-IBAN) und einen QR-Code aufweisen. Dieser enthält alle wichtigen Zahlungsinformationen. Bis Ende 2020 besteht eine Übergangsfrist, während welcher die alten Einzahlungsscheine weiterhin eingesetzt werden können. Voraussichtlich ab 2021 können die alten Einzahlungsscheine nicht mehr verarbeitet werden.

Was sind die Vorteile?

  • Vereinfachte Handhabung von Rechnungen und Überweisungen
  • Unternehmen können QR-Rechnungen selber drucken
  • Rechnungsempfänger können Zahlungen mit wenigen Klicks über ein Smartphone oder andere Lesegeräte auslösen