Zum Inhalt wechseln

Harmonisierung Zahlungsverkehr

Lastschriften/E-Rechnungen (LEON)

Banken und PostFinance werden ein schweizweites Verfahren mit einer gemeinsamen Ausprägung der Lastschriftmeldung auf Basis des Standards ISO 20022 (pain.008) implementieren. Die Lastschrift wird in die Prozesse der E-Rechnung eingebunden und über das E-Rechnungssystem verarbeitet. Zudem werden die Funktionalitäten der E-Rechnung optimiert und ausgebaut. Die Infrastruktur für digitale Rechnungsstellung wird konsolidiert, d.h. die Plattformen von SIX Paynet und PostFinance werden zusammengeführt.

Der Einführungszeitpunkt der neuen Lastschrift ist noch offen. Die alten Formate können bis auf Weiteres eingereicht werden. Bereits erteilte Belastungsermächtigungen bleiben auch für die neue Lastschrift gültig. Die auf dem Standard ISO 20022 basierten SEPA-Lastschriftverfahren (in Euro) der Schweizer Finanzinstitute sind von der Harmonisierung nicht betroffen.

Was sind die Vorteile?

  • Einheitliches Portal für die Verwaltung von Lastschrift und E-Rechnung
  • Prozessoptimierungen und -verschlankungen
  • Geringere Fehlerquoten