Baselbieter Energiepaket

Baselbieter Energiepaket

Nachhaltigkeit - unser engagement - Baselbieter Energiepaket - Inhalt

Das kantonale Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energie im Gebäudebereich

Gemäss kantonalem Gesetz sollen bis 2050 alle Altbauten im Baselbiet jährlich nur noch 40 kWh nicht erneuerbare Heizwärme pro Quadratmeter Energiebezugsfläche benötigen. Mit dem Baselbieter Energiepaket wird die Transformation des Gebäudeparks mit finanziellen Beiträgen unterstützt. Auch besonders energieeffiziente Neubauten oder Ersatzbauten erhalten Förderbeiträge.

Der Landrat beschloss, dass das im Jahr 2010 in Leben gerufene Programm weitergeführt wird und von 2020-2025 jährlich 18 Millionen Franken von Bund und Kanton zur Verfügung gestellt werden.

Als strategische Partner sind die BLKB, die Wirtschaftskammer BL, der Hauseigentümerverband BL und die Energieversorgungsunternehmen Primeo Energie und EBL mit an Bord. Die BLKB unterstützt Privatpersonen und Unternehmen bei der Finanzierung von energieeffizienten Bauprojekten.

Weitere Informationen: energiepaket-bl.ch