BLKB Logo
Privatkunden
Unternehmenskunden
Über uns

Hilfebereich

Hilfebereich

Welche Frage haben Sie an uns?

Wie nehme ich eine Inlandsüberweisung im E-Banking vor?

​​​​​​Klicken Sie nach dem Login links auf «Zahlung erfassen» und wählen Sie im nächsten Schritt entweder über die Suchfunktion IBAN, Kontonummer oder Empfänger oder klicken Sie direkt darunter auf «Bankzahlung Inland». Nachdem Sie im darauffolgenden Formular alle relevanten Daten eingegeben haben, schliessen Sie den Auftrag mit «Übermitteln» ab.

Was muss ich bei Auslandszahlungen beachten?

​​​​​​Um eine Auslandszahlung im E-Banking erfassen zu können, wählen Sie nach dem Login unter «Zahlungen – Zahlungen erfassen – Bankzahlung Ausland», oder für SEPA «SEPA Zahlung» aus. Wenn Sie eine Auslandszahlung SEPA-konform erfassen, werden Ihnen keine Spesen berechnet. 

Wie überweise ich Geld auf ein Fremdwährungskonto?

​​​​​​Nutzen Sie die Funktion «Kontoübertrag» (für Konten, die am gleichen Vertrag angehängt sind) oder «Bankzahlung Inland».

Für eine Überweisung ins Ausland benötige ich Clearing-Nummer und SWIFT/BIC der BLKB. Wie lauten die Angaben?

Bankenclearing-Nummer: 769*
SWIFT/BIC: BLKBCH22*

* Es handelt sich dabei um die Daten der BLKB. Diese können im Normalfall auf der Homepage der jeweiligen Bank abgerufen werden.

Wie kann ich Zahlungen freigeben und signieren?

​​​​​​Nach dem Login finden Sie links unter «Zahlungen – Zahlungen freigeben» den Status «Signieren». Rechts im Aktionsmenü können Sie die Zahlungen mit «Signieren» freigeben.

Wo finde ich meine gerade erfassten Zahlungen?
  • Wenn die Zahlungen pendent zur Ausführung sind: unter «Pendente Zahlungen».

  • Wenn die Zahlungen von Ihnen noch freigegeben werden müssen: unter «Zahlungen freigeben» oder «Pendente Zahlungen».

  • Wenn die Zahlungen durch eine Drittperson noch freizugeben sind (z. B. bei Kollektiv-Zeichnungsrechten): unter «Zahlungsliste» und «Pendente Zahlungen».

Warum muss ich bei einem Dauerauftrag mit einem Begünstigten im Ausland einen Zahlungsverkehr erfassen?

​​​​​​Bei Daueraufträgen ins Ausland muss sich die BLKB an ausländische Bestimmungen halten. Dabei ist zwingend ein aussagekräftiger Zahlungsgrund anzugeben. Fehlt dieser, kann die Vergütung nicht ausgeführt werden. Diese Angaben dienen u. a. als Indizien für einen anderen steuerlichen Lebensmittelpunkt.

Wo finde ich meine ESR-Daten zum Herunterladen?

Um die ESR-Daten elektronisch abzuholen, klicken Sie nach dem Login im Menü «Datentransfer» auf «Daten abholen». Üblich ist die Verwendung der Option «Alle Daten seit dem letzten Download», um die seit dem letzten Abholen eingegangenen Daten zu erhalten.

Kontaktieren Sie bei Unklarheiten zur Verbuchung der Daten den Hersteller Ihrer Buchhaltungssoftware.

Wann werden Zahlungen verarbeitet?

Zahlungen mit Ausführungsdatum «Heute» werden laufend bis 13.00 Uhr gleichentags verarbeitet. Zahlungen, die nach 13.00 Uhr erfasst werden, können erst am nächsten Bankwerktag ausgeführt werden.

Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich erfasste Zahlungen ändern oder löschen?
  • Alle Zahlungen mit dem Status «Pendent» können nach dem Login im Menü unter dem Reiter «Zahlungen – Pendente Zahlungen» geändert oder gelöscht werden.

  • Zahlungen mit dem Status «In Verarbeitung» können durch Sie nicht gelöscht werden. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter +41 61 925 94 94.

Wie scanne ich eine Zahlung mit dem PayScanner?

Nutzen Sie die BLKB-Banking-App, um Ihre Zahlungen zu scannen. Verbinden Sie hierzu die App mithilfe der PayScanner-Funktion mit dem E-Banking auf Ihrem Computer, indem Sie den angezeigten QR-Code im E-Banking scannen. Den QR-Code finden Sie im E-Banking unter «Zahlungen – Zahlungen scannen». Sind Sie in der App angemeldet, können Sie die Zahlung auch direkt in der App unter dem Menüpunkt «Zahlung scannen / Zahlung erfassen» vornehmen.

Ich möchte eine Auslandszahlung in EUR vornehmen. Wie gehe ich vor?

Für eine Zahlung in EUR wählen Sie nach dem Login im Menü links «Zahlungen – Zahlungen erfassen – SEPA-Zahlung» aus. Über diese Methode können alle Zahlungen im Euroraum in der Währung EUR erfasst werden. Für andere Währungen nutzen Sie bitte die o. g. Auslandszahlung.

Kann ich meine Zahlungen auch offline erfassen?

Sie können die Zahlungsaufträge mit einer Buchhaltungssoftware offline erfassen und uns das DTA-File via Filetransfer übermitteln.

Wie weit zurück kann ich die Ad-hoc-Auszüge erstellen?

​​​​​​Es können keine Auszüge älter als 1.10.2010 erstellt werden.