BLKB Logo
Privatkunden
Unternehmenskunden
Über uns

Wie bezahle ich in den Ferien?

Wie bezahle ich in den Ferien?

Wie bezahle ich in den Ferien und im Ausland?

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Hoffentlich nur von schönen Erlebnissen! Vor den Ferien lohnt es sich deshalb, auf das richtige Reisezahlungsmittel zu setzen. Damit lässt sich einerseits Geld sparen und andererseits können Sie Ihre wohlverdienten Ferien so unbeschwert geniessen.

Ist nur Bares Wahres?

Unsere Empfehlung: Reisen Sie mit möglichst wenig Bargeld. Mit der geeigneten Karte sind Sie auf der sicheren Seite und vor Verlust geschützt. In Form der Kreditkarte haben Sie Ihr Bargeld immer dabei und geniessen damit volle Flexibilität.

Soll ich Bargeld vor der Reise in der Heimat oder im Ausland wechseln?

Die gängigsten Währungen (Euro und Dollar) können Sie vor Reiseantritt bei Ihrer Hausbank wechseln. Bei exotischeren Währungen ist es günstiger, diese im Zielland zu wechseln, weil die Umrechnungskurse vorteilhafter sind. Fremdwährungen können Sie in Ihrer nächsten Bankfiliale oder im E-Banking bestellen. Die aktuellen Umrechnungskurse berechnen Sie im Währungsrechner.

Mit welcher Karte soll ich im Ausland Bargeld beziehen?

Am besten mit der Debitkarte, denn bei Bargeldbezügen mit der Kreditkarte fallen zusätzliche Gebühren an. Zum Schutz vor Kartenmissbrauch ist das Einsatzgebiet der Debitkarte in einzelnen Ländern eingeschränkt. Klären Sie also vor Reiseantritt bei Ihrer Hausbank ab, ob Ihr Reiseland freigeschaltet ist. Das sogenannte «Geoblocking» können Sie im E-Banking, in der BLKB Mobile App oder in der one-App freischalten oder wenden Sie sich an das Kundencenter: 061 925 94 94.

Was bringen mir mobile Bezahllösungen?

In erster Linie mehr Flexibilität. Die Bezahlung erfolgt direkt übers Handy mit einer App. Indem Sie Ihr Handy an das Bezahlterminal halten oder einen QR-Code scannen, bezahlen Sie, ohne Ihr Portemonnaie zu zücken. Bei TWINT wird besonders die Peer-to-Peer-Funktion, eine völlig unkomplizierte, direkte Überweisung von kleineren Geldbeträgen unter Freunden und Bekannten, geschätzt.

No Link Specified

Was kann ich tun bei Kartenverlust oder Kartendiebstahl?

Sperren Sie bei Verlust oder Diebstahl Ihre Karte mit einem Anruf ins BLKB-Kundencenter +41 61 925 94 94 (während der Öffnungszeiten) oder in der one-App oder rufen Sie die Sperrzentrale (24h) an: +41 58 958 83 83. Die Sperrung kann auch temporär vorgenommen werden. Im Fall einer definitiven Sperrung erhalten Sie dann eine Ersatzkarte. Die Sperrung der Karten ist für Sie kostenlos.

Welche Versicherungsleistungen habe ich beim Einsatz meiner Kreditkarte?

Ihre Kreditkarte bietet Ihnen umfassenden Schutz auf Reisen und beim Einkaufen und das rund um den Globus. Wenn Sie Ihre Reise mit der Kreditkarte bezahlen, sind Sie immer auf der sicheren Seite. Sei es vor, während und nach der Reise. Auch bei Ihren Karteneinkäufen kommen Sie in den Genuss von vielen Versicherungsleistungen, wie Bestpreis-Garantie, Garantieverlängerung und Einkaufsversicherung.

Mehr zum Thema

background image